Newsletter abonnieren   ABENTEUER LERNEN bei Google   ABENTEUER LERNEN bei Facebook   Home


Präventionskurs in Kooperation mit der

Deutschen Sporthochschule Köln:


Intuitives Bogenschießen

als Achtsamkeitstraining

und zur Stressreduktion



Vom 07.11.2017 bis zum 01.02.2018 wird Abenteuer Lernen einen weiteren Kurs zur Stressreduktion mit Hilfe des Bogens durchführen.
Zusammen mit der Deutschen Sporthochschule Köln im Rahmen einer Bachelorarbeit unseres Trainers Moritz Hillebrandt.

Ein Kurs findet Dienstags von 18 - 20 Uhr statt (noch 2 freie Plätze).
Ein zweiter Kurs findet jeweils Donnerstags von 18 - 20 Uhr statt.
Der gemeinsame Abschluß für beide Kurse wird am Sa. den 3.2.
von 10 - 16 Uhr statt finden.

Wir nehmen maximal 15 Teilnehmer pro Kurs auf.

Preis: 180 €

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit an 10 aufeinander folgenden Wochen unter fachlicher Begleitung, kompakt an ihrem Anspannungsniveau zu arbeiten.
Der Übungsleiter beabsichtigt diesen Bogenkurs als Thema für seine Bachelorarbeit an der Sporthochschule begleiten zu lassen.

Mit diesem Angebot möchten wir neben Menschen, die Ihre Achtsamkeit trainieren wollen und Entspannung suchen, auch Menschen ansprechen, die bereits psychisch erkrankt sind. Insbesondere diesen Menschen bieten wir eine therapiebegleitende Maßnahme, die u. a. zur Verbesserung des Körpergefühls sorgt.


Veranstalter und fachliche Beratung:

Lars Christensen, Abenteuer Lernen gGmbH

 

Übungsleiter, Ansprechpartner:

Moritz Hillenbrand, Kontakt: 0176 - 62 47 13 31, morhill@web.de


Wissenschaftliche Begleitung:

Dr. Anke Raabe-Oetker - DSHS



Hier anmelden

HIER Infos vom letzten Kurs





 

Nach oben

nach oben
Newsletter abonnieren   ABENTEUER LERNEN bei Google   ABENTEUER LERNEN bei Facebook   Home