1 Tag Fortbildung zum Schießen mit der Daumenringtechnik. Leitung: Dirk Büttner & Lars Christensen

95,00 Umsatzsteuerfrei gem. § 4 Nr. 22a UStG. Gesetzestext lautet: „Kurse und Veranstaltungen belehrender, sportlicher Art“

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Vorrätig

Einführung in das Schießen mit der Daumen Schießtechnik:

Dieser Fortbildungskurs beschäftigt sich mit den theoretischen Grundlagen der Daumen Schießtechnik und dem praktischen Schießen mit einem Daumenring.  Dies geschieht in Anlehnung an die Techniken aus dem osmanischen/persischen Bereich.

Im aktiven Schießtraining werden die Teilnehmer nach Erlangen der Grundkenntnisse, an die Besonderheiten der schnellen Ablasstechnik im freien Anker mithilfe des Daumens bzw. des Daumenringes herangeführt. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf den dynamischen Möglichkeiten, welche das Schießen mit dieser Methode eröffnet:

– Schießen mit fliegendem Anker
– Schnelles einnocken
– Techniken mit schneller Schussfolge
– Schießen aus der Bewegung heraus

Als Ergänzung wird auf die historische Herkunft und die verschiedenen Stilarten dieser Methode eingegangen. Schließlich erstreckt sich das Verbreitungsgebiet von Vorderasien bis in den Fernen Osten.

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Leistung/Preis 95 €, :

  • Max. 10 Teilnehmer
  • Kaffee, Tee, Mineralwasser
  • Suppe und belegte Brötchen zum Mittag
  • Lederschützer/Ringe für den Daumen
  • Kurze Reiterbogen, Pfeile
  • 10-17 Uhr (incl. 30 Min. Mittagspause)
  • Veranstaltungsort: Haus Rath
  • Leitung von 2 Trainern: Dirk Büttner & Lars Christensen

Zusätzliche Informationen

Termin

21.05.2023